Ordnungsdienst

Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir selbstbewusste und eishockeybegeisterte Frauen und Männer mit freundlichem Auftreten, Teamfähigkeit, Konsequenz, physischer und psychischer Belastbarkeit sowie fließenden Deutsch-Sprachkenntnissen.

Unser vereinsinterner ehrenamtlicher Ordnungsdienst ist überwiegend an den Heimspieltagen im städtischen Eisstadion am Hungerbachweg (Sportzentrum) im Einsatz. Darüber hinaus gibt es weitere Einsatzmöglichkeiten, z. B. Begleitung von Auswärtsfahrten (Derbys) sowie bei Spielen unserer U20 Mannschaft bei ihren Heimspielen in der DNL.

Folgende Tätigkeiten sind gefragt:

  • Umsetzung der Stadionordnung
  • Kontrolle der Zugänge und Einfahrten (Parkplatz)
  • Schutz sicherheitsempfindlicher Bereiche wie z. B. Kassen, Kartenverkaufsstellen
  • Freihalten der Auf- und Abgänge in den Zuschauerbereichen sowie der Rettungs- und Not Wege
  • Unterstützung des Sicherheitsdienstes bei der Einlasskontrolle von Stadionbesuchern bzgl. mitgeführter Gegenstände
  • Hilfe bei der Platzsuche im Stadion und bei Fragen der Stadionbesucher
  • Prüfung der Zutrittsberechtigung für das Stadiongelände (Ticketkontrolle)
  • Überwachung der Zuschauerbereiche
  • Konfliktbewältigung mit Zuschauern

Folgende Anforderungen sind erforderlich:

  • 18 Jahre
  • fließende Deutschkenntnisse
  • häufige Einsatzpräsenz an den langfristig festgelegten Heimspieltagen
  • teamfähig, aufmerksam und zuverlässig
  • eine gute Menschenkenntnis und auch in schwierigen Situationen eine gewisse Ruhe bewahren können

Hier können Sie sich direkt online bewerben: info@hc-landsberg.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!