Die letzten Vorbereitungen laufen – Markus Kiefl wird Co-Trainer im Bayernligateam – Dejan Vogl erhält Deutschen Pass

Bevor die Riverkings am 26.08. um 17:30 Uhr mit dem Vorbereitungsspiel des DNLIII Teams gegen den EC Peiting in die Saison 18/19 starten, laufen die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren.

Die städtischen Eismeister bereiten bereits seit 14.08.18 das Eis für die neue Saison. Die Betreuer der Mannschaften bestellen und sortieren Schläger, Trikots und alles was sonst noch für die Saison gebraucht wird.

Der Dauerkartenvorverkauf findet bereits seit längerer Zeit über die Internetseite des HCL (www.hc-landsberg.de) statt. Am Sonntag, den 26.08. von 16-18 Uhr, am Dienstag, den 28.08. von 20 Uhr bis 21:30 Uhr und am Donnerstag, den 30.08. von 20 Uhr bis 21:30 Uhr gibt es im Stadionbüro nun auch die Möglichkeit Dauerkarten aller Kategorien zu kaufen. Ebenso können die Karten bei der Mannschaftsvorstellung aller Mannschaften der Riverkings am Samstag, den 01.09.18 von 12 bis 16 Uhr auf dem Landsberger Georg-Hellmair-Platz erstanden werden.

In der neuen Saison erhält Coach Randy Neal Unterstützung durch Markus Kiefl. Der Trainer der DNLIII Mannschaft wird dem Headcoach als Co-Trainer zur Seite stehen. Die Verantwortlichen für den Sportlichen Bereich Gerhard Petrussek (Senioren) und Thomas Blaschta (Nachwuchs) erhoffen sich neben der Unterstützung im Trainingsbetrieb auch eine optimale Verzahnung von DNLIII Team und Bayernligamannschaft, um so mittelfristig möglichst viele eigene Talente optimal fördern und in die 1. Mannschaft einbauen zu können.

Gute Neuigkeiten gibt es auch von Dejan Vogl zu berichten. Er hat inzwischen den Deutschen Pass erhalten und fällt somit nicht mehr unter das Kontingent der transferkartenpflichtigen Spieler.